Die fetten Jahren sind vorbei

Wir haben auch den Film Die fetten Jahren sind vorbei angesehen. Der Film ist über drei junge Leute, Jan, Jule und Peter, die für Gerechnigkeit (in ihren Augen) und gegen die kapitalistische Gesellschaft kämpfen. Jan und Peter nennen sich „die Erziehungsberechtigen“ und breche reiche Villen ein und stellen die Sachen im Haus außer Ordnund. Sie lassen auch eine Botschaft, die entweder „die fetten Jahren sind vorbei“ oder „Sie haben zu viel Geld“ sagt. Ihr Ziel ist diese reiche Leute zu erschrecken, damit sie ihr Geld im System besser behandelt (?). Jule weiß nicht ursprünglich was die Beiden machen. Jules leben ist schwer, denn sie muss immer arbeiten, eine Schuld zu einem reichen Geschäftsmann, dem Justus Hardenberg, abzubezahlen. Jule findet später heraus, was Jan und Peter in den Nächten machen und sie will auch mitteilen, damit sie Revanche für ihre Schuld nehmen kann (es ist wichtige auch zu sagen, dass Peter nicht da ist, während sie das Geheimnis herausfindet, denn er ist in Barcelona). Jule und Jan brechen das Haus des Geschäftmannes ein und machen es so. Aber während dieser Zeit verlässt Jule ihr Handy im Haus. Sie müssen zurück gehen, aber diesmal kommt der Mann nach Hause, während sie da sind. Denn er erkennt Jule schlagen sie ihn bewusstlos und entführen ihn. Später finden sie heraus das sie nicht so anders sind. Als er jung war, war er so wie diese drei, aber er sagt, dass ihre Werte richtig seien, aber nicht ihre Methoden. Sie lassen ihn endlich frei. Ich habe leider nicht das Ende gesehen, aber ich habe gehört, dass es schwer zu sagen ist, wenn Hardenberg sich richtig verändert hat.

Die Botschaft des Filmes ist vielleicht, dass Revolutionen aussterben, denn Leute werden endlich ein Teil des Systems. Hardenberg war ein Mitglied der Studentenbewegung in den 68er, aber er ist jetzt ein reicher Geschäftsmann, dieselbe Person, gegen die er einst vielleicht kämpfte. Jule sagt auch, dass sie machten, was sie machten, um ihre eigenen „Arsche zu retten“. Das war nicht für das gemeinsame Gute.

imagesdeheh

Sind aber die fetten Jahren vorbei?

Vielleicht nicht in Amerika 🙂

evil mcdonald

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s